Entdeckung eigener Stärken / Ressourcen

Die psychoonkologische Begleitung gibt Impulse, die Diagnose
begreifbarer zu machen - für Patienten selbst, wie auch für Angehörige.
Sie zeigt dabei Wege auf, eigene Stärken zu erkennen und wiederzuentdecken.
Sie dient als Hilfestellung und Katalysator, um persönliche Wünsche und Bedürfnisse zu hinterfragen und – wenn nötig – neu zu definieren.